Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung

In meiner Praxis im Gesundheitszentrum Bollwerk in Bern behandle ich im Rahmen meiner Vertragsarzttätigkeit Menschen mit psychischen Störungen und Erkrankungen sowie seelischen Krisen zu Lasten der Krankenkasse, sofern sie sich im ambulanten Setting sinnvoll behandeln lassen.

Meine Arbeitsweise

Meine therapeutische Arbeitsweise lässt sich am besten mit den Stichworten empathisch, individuell, methodenübergreifend, ressourcenorientiert und lösungsorientiert umschreiben.

Besonderes Augenmerk liegt auf einem Therapie- und Veränderungsprozess, der den eigenen Möglichkeiten und inneren Werthaltungen Rechnung trägt und dadurch die bestmögliche Nachhaltigkeit verspricht.

Meine besonderen Behandlungsschwerpunkte

  • Kriseninterventionen (Lebenskrisen, Paar- und Familienkonflikte, Arbeitsplatzkonflikte u. a.)
  • Therapie von Mobbingfolgen und Burnout-Syndrom
  • Therapie von Angst- und Panikstörungen
  • Therapie von Depressionen
  • Therapie von Traumatisierungen und Traumafolgen

Meine bevorzugten Psychotherapiemethoden

  • methodenübergreifend, klienten-, problem- und ressourcenorientiert (You matter | Anders sehen lernen)
  • tiefenpsychologisch fundierte (Gesprächs-) Psychotherapie
  • psychodynamische Therapie
  • Beziehungsanalyse (nach Thea Bauriedl)
  • kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen