Ärztlich-psychotherapeutische Behandlung

Ärztliche Psychotherapie hat wie jedes ärztliche Handeln immer nur das Ziel, Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Mein psychotherapeutisches Angebot ist entsprechend klientenzentriert, ressourcen und lösungsorientiert. Es ist nicht fixiert auf eine spezielle therapeutische Technik, sondern methodenübergreifend und richtet sich alleine nach den jeweiligen Bedürfnissen der Klient*innen und den Erfordernissen der vorliegenden Problematik. Dabei wird stets eine therapeutische Beziehung „auf Augenhöhe“ angestrebt.

Psychotherapeutisches Grundsetting

Wenngleich mein Angebot wie beschrieben methodenübergreifend ist, gibt es dennoch einige Stichworte, mit denen sich die therapeutische Grundausrichtung grob skizzieren lässt:

  • methodenübergreifend, klienten-, problem- und ressourcenorientiert (You matter | Anders sehen lernen)
  • tiefenpsychologisch fundierte (Gesprächs-) Psychotherapie
  • psychodynamische Therapie
  • Beziehungsanalyse (nach Thea Bauriedl)
  • kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen